AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen der beachkini.com, im folgenden auch beachkini genannt, an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner
Vertragspartner ist die in der Anbieterkennzeichnung genannte Gesellschaft.
Sie erreichen unseren Kundenservice in Deutschland für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter info@beachkini.com

3. Preise und Bezahlung, Zölle und Steuern.
Wir liefern ab Artikelstandort Deutschland. Berechnet werden die am Bestelltag gültigen Preise. Preise für Lieferungen innerhalb Deutschlands und der EU enthalten die gesetzliche, deutsche Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Bei Lieferungen außerhalb der EU sind die Preise als Nettopreise, ausschließlich Mehrwertsteuer zu verstehen. Die Preise verstehen sich in EURO solange wie sie nicht ausdrücklich in anderer Währung angezeigt werden. Preise welche in Fremdwährung, zum Beispiel US Dollar (USD) angezeigt werden, können in dieser Währung bezahlt werden. Die Rechnungserstellung erfolgt jedoch in EURO. Die Umrechnung wird tagesaktuell von beachkini.com vorgenommen.
Eventuelle Einfuhrsteuern und Einfuhrzölle welche bei Lieferungen in nicht EU Staaten anfallen können sind vom jeweiligen Besteller bzw. Empfänger der Ware zu entrichten. Wir empfehlen dem Besteller, bei der für das jeweilige Bestimmungsland zuständigen Zoll- oder Steuerbehörde entsprechende Informationen einzuholen.
Zusatzleistungen, Versandkosten, Expresszuschläge oder ähnliches werden gesondert berechnet.

Die Fertigung der Ware erfolgt im Normalfall fünf bis 12 Tage nach vollständigem Zahlungseingang auf einem unserer Konten bzw. Bonitätsbestätigung der Kreditkarteninstitute. Diese Angabe ist nicht Bestandteil des Kaufvertrages und kann in Einzelfällen abweichen.
Bei allen Überweisungen trägt der Kunde die anfallenden Kosten und Gebühren der Überweisung.
Vorkassenzahlungen sind zu leisten auf das in der Auftragsbestätigungsmail angegeben Konto.

4. Versandkosten
Die anfallenden Kosten für Versand, Verpackung und Versicherung der Ware richten sich nach der von Ihnen gewählten Versandart. Die von Ihnen zu übernehmenden anteiligen Versandkosten entnehmen Sie bitte der gesonderten Aufstellung in der Rubrik Versandkosten.
Bei der Zustellung/ Bezahlung per Nachnahme erheben die jeweiligen Zustelldienste (Post, UPS, etc.) zusätzliche Entgelte/ Gebühren. Diese Gebühren sind je nach Bestimmungsland unterschiedlich und werden bei Übergabe der Lieferung vom Zusteller zusätzlich behoben. In Deutschland beträgt diese zusätzliche Gebühr 2,00 EUR. Diese Kosten sind in unseren Versandkosten nicht enthalten und können von unserer Seite auch nicht beglichen werden.

5. Angebot und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung bzw. Abgabe eines Angebotes dar.
Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung jetzt abschicken' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per e-Mail. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande. Die Auftragsbestätigung kann per e- Mail an die in der Bestelladresse hinterlegten e-Mail Adresse erfolgen.
Alle Angebote sind freibleibend und gelten "nach Verfügbarkeit". Sollten einzelne Artikel, Stoffe, Farben nicht lieferbar sein, wird beachkini Sie hierüber umgehend informieren und gegebenenfalls einen Ersatzartikel liefern. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

6. Widerrufsrecht

  • 6.1. Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.
  • 6.2. beachkini fertigt alle Waren nach Kundenwunsch, kundenspezifisch an.
  • 6.3. beachkini Bikinis fallen unter die Warenkennzeichnung „Hygieneartikel“.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Kundenservice:
beachkini.com 
Weiherstraße 1a
D- 57572 Niederfischbach
Telefax: +49(0)2734/ 47 95 96- 9
Telefonzeiten: siehe Impressum
E-Mail: info@beachkini.com

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufsbelehrung
Für Rücksendungen innerhalb von Deutschland können Sie den von uns angebotenen und für Sie in jedem Fall kostenlosen Rücknahmeservice (einfache und bequeme Abholung bei Ihnen zuhause oder Ihrer Arbeitsstelle) nutzen.
Hinweis:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
  • über Hygieneartikeln

7. Umtausch
beachkini Bikinis werden nach den Vorgaben der Kunden getätigten Bestellung, kundenspezifisch als Einzelsonderanfertigung gefertigt. Aus diesem, und aus hygienischen Gründen schließen wir Bademoden grundsätzlich vom gesetzlichem Umtauschrecht aus.
Ohne gesetzlichen Grund und auf reiner Kulanzbasis gewähren wir aber jedem Kunden ein einmaliges Umtauschrecht auf jede Lieferung. Diese Umtauschrecht stellt keinen Rechtsanspruch da.
Es erfolgt keine Barerstattung des Kaufpreises.
Die Gutschrift erfolgt in Form einer Ersatzlieferung oder durch Erstellung einer Gutschrift zur Verrechnung mit Neubestellungen im beachkini.com Onlineshop.
Ausgenommen hiervon sind von beachkini verschuldetet Falschlieferungen bzw. die Lieferung fehlerhafter Ware.
Ist die Auslieferung korrekt nach Bestellung des Kunden erfolgt, hat dieser die Kosten für die Rücksendung der Ware an beachkini zu übernehmen. Wir nehmen keine unfreien Warenrücksendungen an. Generell erstatten wir keine Kaufpreiszahlungen, sondern erteilen im Kulanzfall eine Warengutschrift bzw. liefern Ersatz. Sollten Fragen zum möglichem Umtausch bestehen, bitten wir vor Warenbestellung, bzw. spätestens vor Warenrücksendung Kontakt mit uns aufzunehmen.
Für Warenrücksendungen verwenden Sie unbedingt unser Rücksendeformular unter der Rubrik Rückgabe & Reklamation.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen- die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz.
Nicht unter die Gewährleistungsfrist fallende Mängel sind Mängel aus falschem Gebrauch, falscher Pflege, Abnutzung oder sonstigen, von beachkini nicht zu vertretenden Mängeln.
Auch das ausbleichen von Textilfarben nach intensiver Besonnung oder nach mehrmaligem waschen sind kein Reklamations- bzw. Gewährleistungsgrund.

10. Schadensersatz
Ansprüche auf Schadensersatz, gleich welchem Rechtsgrund, stehen dem Besteller nur zu, wenn der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits beruht.

11. Erfüllungsort
Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen dem Recht des Sitzes der Gesellschaft.
Gerichtsstand ist Sitz der Gesellschaft. (registed office - WIL (SG) Sankt Gallen Schweiz)

12. Teilnichtigkeit
Die Nichtigkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages dieser Bedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der Bestimmungen oder des Vertrages im übrigen.

13. Datenschutz
Die in der Bestellmaske enthaltenen, personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich elektronisch zur Aufnahme, Abwicklung und Abrechnung Ihrer Bestellung und zu keinen anderen Zwecken verarbeitet. Sämtliche Bezahldaten werden im Sicherheitsmodus SSL (Secure Socket Layer) übertragen.

14. Urheberrecht
Das Copyright auf alle Produkte, Schnitte, Muster etc. liegt bei beachkini.com UG. Die Abbildungen in unseren Online-Shops und die darin enthaltenen Bilder und Videos genießen urheberrechtlichen Schutz gem. § 72 Urheberrechtsgesetz. Die Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Nachahmung sämtlicher Inhalte ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der beachkini.com UG zulässig.
beachkini ist eine internationale, Markenrechtlich geschützte Schutzmarke in Wort und Bild. Die Verwendung der Bezeichnung „beachkini“ in jeglichem Zusammenhang ist dritten in jeglicher Hinsicht untersagt und zieht umgehende, juristische Konsequenzen mit sich.

15. Anbieterkennzeichnung
beachkini-beachwear
Burkhard Otterbach
Weiherstraße 1a
57572 Niederfischbach
DEUTSCHLAND

Telefon: +49(0)2734/ 438 864- 2

Email: info@beachkini.com
Internet: www.beachkini.com, www.beachkini.de

Ansprechpartner: Burkhard Otterbach


Stand: 01. Mai 2016

Zuletzt angesehen